Unser Coach ...

Flyball-Vita:

 

Manuela Becker, Jahrgang 1963, wurde im Jahr 2004 vom Flyball-Virus befallen.

In der örtlichen Hundeschule versuchte man sich mit "Flyball". Die sog. "Box" katapultierte Leckerchen kilometerweit über den Platz und niemand konnte ganz genau erklären, was Flyball nun eigentlich wirklich ist.

 

So holte sie sich Rat bei erfahrenen Flyballern in Borken, wo sie ein ziemlich gut gebuchtes Seminar besuchte und doch mit einer Menge neuer Impulse und Wissen aus erster Hand zurück kehrte.

Flyball war fortan ihr Baby und sie übte es mit einer kleinen Gruppe von Pionieren auf einer Wiese.

Als es nicht so recht weiter zu gehen schien, holte Manuela sich erneut Rat, diesmal bei Gunter Mattes in Gießen, wo sie mit ihrem damaligen Hund Oscar eine Zeitlang trainierte.

Auch nach dem Ausscheiden aus dem Vereinsleben im Sommer 2006 und der Gründung ihrer eigenen Hundeschule blieb sie diesem rasanten Hundesport treu und arbeitete kontinuierlich an Technik und Ausbildungsvarianten.

 

Im Vordergrund ihrer Ausbildung stehen nicht Schnelligkeit und sofortige Turnierreife sondern ein sauberer und korrekter Trainingsaufbau mit Ruhe und Konzentration um die körperliche Unversehrtheit der Hunde zu bewahren.

Teamgeist und Spaß an der Sache stehen bei ihr immer vor dem sportlichen Erfolg.

 

Zur Zeit fürhrt sie drei Flyballhunde:

Folomi, Miniature Bullterrier, geb. im März 2005 und

Clyde, Australian Cattle Dog, geb. im Mai 2004

Yampee, Australian Cattle Dog, geb. Nov. 2008

 

Seit Ende 2005 gibt sie regelmäßig Seminare, u.a. im Hundesporthotel Wolf in Oberammergau, in privaten Hundeschulen und in Vereinen, seit 2007 drei bis vier Mal jährlich auch in ihrer eigenen Hundesporthalle in Weilmünster.


Kontakt zu Manuela

 

Flyball4all!